Ein Festnetzanschluss lässt sich nicht nur über die Kupferdoppelader der herkömmlichen Telefonleitung schalten, sondern auch über den Kabelanschluss. Bei dem nach der Übernahme von Kabel Deutschland größten nationalen Kabelnetzbetreiber Vodafone kann ein Festnetzanschluss entweder separat oder im Paket mit einem Internetanschluss bestellt werden. Ein Telekom Anschluss ist zur Nutzung der Angebote nicht erforderlich (kann aber bei Bedarf parallel betrieben werden). Eine Portierung der alten Rufnummer zu Vodafone (Kabel Deutschland) ist ebenfalls möglich.

Internet & Telefon Pakete: Festnetzanschluss über Adapter oder Homebox

Um per Kabel Festnetzanschluss telefonieren zu können benötigen Kunden ein Kabelmodem mit integriertem Telefonadapter (wird vom Anbieter als Leihgerät kostenlos zur Verfügung gestellt) und ein analoges Telefon oder ein ISDN-Telefon in Kombination mit der Vodafone Homebox. Angeschlossen wird das Kabelmodem an eine spezielle Multimedia-Kabeldose, welche neben Anschlüssen für Fernsehen und Radio auch einen Anschluss für Internet und Telefon hat. Die Installation vor Ort wird für den Kunden kostenlos durch einen Servicetechniker des Unternehmens durchgeführt. Zu den Inklusivleistungen des über den Kabelanschluss realisierten Telefonangebots gehören 2 Leitungen mit standardmäßig 2 Rufnummern (parallele Telefonate möglich) sowie verschiedene Komfortfunktionen. Hierzu zählen z.B. ein Anrufbeantworter im Netz, die Rufnummernanzeige / -unterdrückung (CLIP, CLIR), Anklopfen und die Möglichkeit von 3er-Konferenzen. Die beschriebene Anschlussmethode gilt für die Internet und Telefon Komplettpakete von Vodafone Kabel Deutschland.

Festnetz-Telefonanschluss mit Flatrate Option

Für einen reinen Festnetz-Telefonanschluss ohne Internet zahlt man aktuell 12,99 Euro pro Monat. Der Minutenpreis für Anrufe ins deutsche Festnetz beträgt hier 2,9 Cent. Für die optional erhältliche Festnetz-Flatrate fallen noch einmal 10 Euro Grundgebühr an. Zu den Inklusivleistungen des Basisangebots gehören eine Leitung mit standardmäßig einer Rufnummer (parallele Telefonate sind nicht möglich). Der Versand und Empfang von Fax Nachrichten ist hier nicht möglich. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Kategorie: Anbieter

Jetzt eigene Erfahrungen mitteilen bzw. Testbericht schreiben